Mittwoch, 26. März 2014

Couleur Caramel - vegane Produktliste

Ich habe bei Couleur Caramel nachgefragt und eine vollständige Veganliste erhalten. Diese Liste enthält nur das Standardsortiment.

Von der aktuellen Frühjahr - Sommer - Kollektion 2014 "Y a de la joie" sind nur die Nagellacke vegan!

(Stand 19.03.2014)








Dienstag, 25. März 2014

Waldfussels Wunderbare Wohlfühlpflege - Zauberwald Seife

Ein Traaaaum *sabber* Die Zauberwald hat sich neben der "Hippie" und "Baba Jaga" von Waldfussel zu meinen Lieblings-Duftkompositionen entwickelt. Dabei ist es mir schon fast egal, in welchem Produkt der Duft drin steckt, hauptsache es riecht toll ;)

ACHTUNG:
Seifenbestand ist bald leer, wenn ihr die Zauberwald kaufen wollt, müsst ihr bald zuschlagen!




Fakten

Seife mit Olivenöl
100g kosten 6,50€
25g kosten 2,50€
Ohne Tierversuche!
Vegan



Das sagt der Hersteller

"Eine ganz besondere Olivenölseife - verfeinert mit Babassuöl, Rizinusöl und Jojoba (alles aus kbA). Zauberwald ist eine Seife nach dem OliBa-Grundrezept und hat einen wunderschön cremigen Schaum trotz hohen Olivenölanteils.

Ein warmer, weicher, aber trotzdem herb-hintergründiger Duft betört die Sinne und entführt die Gedanken des Benutzers in einen zauberhaften Wald voller Wunder...

Die Seifenstücke müssen nach dem Benutzen immer gut trocknen können."


Inhaltsstoffe

Olivenöl*, Babassuöl*, Rizinusöl*, Jojoba*, ätherische Öle, Farbstoffe, Vanillin
*aus kontrolliert biologischem Anbau


Meine Meinung

Die Form der Seife ist rechteckig und kompakt. Ich halbiere solche Seifen immer und lege dann nur eine Hälfte zur Benutzung auf den Duschwannenwand oder ans Waschbecken. Lässt sich einfacher handhaben und man kann mehrere Seifen zeitgleich verwenden ;)

Die Farben sind typisch Waldfussel: sehr natürlich und liebevoll marmoriert. Nichts für diejenigen, die auf quietschbunte niedliche Seifen stehen *lach*
Diese Seife ist grau-braun-schwarz marmoriert, was ich sehr hübsch finde und sehr gut zum Duft passt.

Der Duft selbst ist himmlisch! Neben Patchoulie rieche ich noch Vanille heraus, aber dann hört es auf bei mir. Insgesamt ist die Duftkomposition mal wieder sehr ausgewogen und harmonisch!
Der Duft ist keineswegs aufdringlich, wie viele es beim Wort "Patchoulie" erwarten. Dafür ist er warm-würzig mit einem Hauch von herber Duftnote.
Besser kann ich es leider nicht beschreiben, aber ich finde den Duft wirklich super toll und er hat sich schnell zum Lieblingsduft von Waldfussel bei mir entwickelt, obwohl ich schon "Hippie" und "Baba Jaga" gut fand.

Die Pflegewirkung dieser Seife ist gut. Meine Haut macht damit keine Zicken oder juckt. Verwendet habe ich sie bislang zum Duschen und Händewaschen, wobei sie mir für letzteres fast zu schade ist ;)
Meine Haare habe ich damit noch nicht gewaschen. Vielleicht probiere ich das mal aus, wenn ich nicht vor die Tür muss - meine Haare mögen nämlich Olivenöl nicht sonderlich.

Die Schaumwirkung ist vorhanden, aber gering. Stört mich nicht weiter, da ich mich stattdessen schnuppernd am Duft erfreuen kann.


TIPP:
Wer ein kleines Bad hat und eine solch lecker riechende Seife offen liegen lässt, hat automatisch seinen persönlichen Raumerfrischer *g*
Besuch war hier und kommt aus dem Bad "Was riecht denn in deinem Bad so gut? Das Parfüm will ich auch!" - Falls Waldfussel das liest, überdenke nochmal, ob du nicht doch Parfüms herstellen möchtest :-D



Bewertung





Volle Punktzahl, war schon fast zu erwarten =) Wer Seifen mag, sollte bei dieser Seife zugreifen - Kaufempfehlung!
Der Duft ist einfach klasse (ja, ich bin schon ruhig und nerve euch nicht weiter damit) und die Pflegewirkung sehr gut. Meine Haut, die ja öfters mal eine kleine Zicke ist, findet die Seife auch nach mehrmaligen Anwendungen toll.
Die Seife darf niieeeee aus dem Sortiment gehen!


Eure

Montag, 24. März 2014

Neuigkeiten der Woche 24.03.14




  • Im Onlineshop Pure Schönheit gibt es ab sofort auch die Produkte von der französischen Naturkosmetikmarke Studio 78 Paris.
  • Visagist Anthony Merßing von Studio 78 Paris zeigt am 4. April und 9. Mai im Hautsache Geschäft Darmstadt die richtigen Schminktechniken.
  • Von Alverde gibt es das neue Geschenkset "Blütenmeer". Es enthält zwei vegane Produkte (Duschcreme und Körperlotion), die nach Rosen, Lavendel und Magnolien duften. Es kostet 3,95€ und ist nur limitiert.
  • Details zu den neuen Benecos Produkten, die ab Mitte April erhältlich sein werden: zwei Duo-Eyeshadows in den Nuancen "Shady Greys" (grau) und "Ocean" (türkis-aqua).
  • Bei Ecco Verde gibt es noch bis morgen auf alle Männerprodukte 10% Rabatt!

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche! =)


Eure 

Samstag, 22. März 2014

Neobio - Repair Shampoo

Ich benutze gerne zwischendurch Shampoos, wenn ich keine Lust auf Seife habe oder mal Abwechslung haben möchte. Auch für unterwegs packe ich lieber Shampoos ein.
Mir ist bei Shampoos wichtig, dass sie möglichst ohne Alkohol auskommt.

Nach der Umstellung von Neobio bin ich auf dieses Shampoo gestoßen. Es enthält weder Alkohol noch Glycerin und pflegt durch den Aloe Vera Anteil sogar. Was ich aber von Neobio sehr sinnbefreit finde, ist die Tatsache, dass ausgerechnet in der Sensitiv Variante der Shampoos Alkohol enthalten ist. Muss man nicht verstehen...



Fakten

Shampoo für strapaziertes Haar
250ml kosten 2,49 €
Ohne Tierversuche!
NaTrue Siegel
Vegan 


Das sagt der Hersteller

"neobio Naturkosmetik Repairshampoo Bio-Lilie & Moringa Entwickelt für die Bedürfnisse beanspruchter und strapazierter Haare. Milde Waschsubstanzen auf pflanzlicher Basis reinigen sanft Haare und Kopfhaut. Bio- Lilien-Extrakt und Moringasamenextrakt schützen und verbessern die äußerlichen Anzeichen von gestresstem Haar und verleihen ihm Glanz und Geschmeidigkeit."

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Sodium Coco-Sulfate, Lauryl Glucoside, Coco-Glucoside, Citric Acid, Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Inulin, Betaine, Arginine, PCA Glyceryl Oleate, Lilium Candidum Flower Extract*, Moringa Pterygosperma Seed Extract, Sodium Chloride, Potassium Sorbate, Phytic Acid, Maltodextrin, PCA Ethyl Cocoyl Arginate, Parfum (Essential Oils), Limonene, Linalool


Meine Meinung

Die Verpackung ist eine typische Plastikshampooflasche. Der Klippverschluss ist leider schlecht. Entweder ich habe ein Montagsprodukt erwischt oder Neobio sollte die Deckel überarbeiten. Bei mir lässt sich der Deckel nämlich nicht mehr richtig schließen. Für unterwegs muss ich den jetzt immer zukleben und das nervt...
Edit: Ich war nur zu blöd ;) Man muss genau mittig oben auf den Deckel drücken, dann lässt er sich einwandfrei schließen!

Die Konsistenz ist sehr gelig und fest. Wenn ihr Ultraschallgel kennt, dann wisst ihr, was euch bei diesem Shampoo erwartet ;)

Es lässt sich dennoch einwandfrei verteilen und aufschäumen! Das Schaumverhalten ist sogar ziemlich gut für ein NK-Schampoo und schäumt mehr als die anderen NK-Shampoos dieser Preisklasse, die ich so kenne.

Der Geruch ist blumig und riecht in erster Linie nach Lilie. Wie Moringa genauch riecht weiß ich nicht, aber ich nehme an, es ist das im Hintergrund. Ich mag blumige Düfte so gar nicht, daher solltet ihr das schon mögen, da der Duft doch schon intensiver ist. Nach dem Haare waschen verfliegt er aber innerhalb einer Stunde! (gut für mich *lach* )

Die Inhaltsstoffe sind nichts außergewöhnliches, aber dafür, dass es ein sehr günstiges Shampoo ist, sind sie ziemlich gut: weder Alkohol, noch Glycerin, pflegender Aloe Vera Saft.
Dafür muss man aber auch mit Zucker- und Kokostensiden klar kommen. Es sind auch Duftstoffe enthalten, aber für ab und an geht das mit meiner Kopfhaut.

Die Pflegewirkung ist nicht hoch, aber gut. Wer auf Aloe Vera als Haarpflegemittel steht, sollte sich das Shampoo mal anschauen!


Bewertung




Einen Punkt Abzug gibt es wegen des Deckels und aufgrund persönlicher Vorlieben: ich mag einfach keine blumige Düfte! Wieso gibts eigentlich kein Shampoo, das nach Patchouli riecht???
Ansonsten ist das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar! Es kostet sehr wenig, hat dafür gute Inhaltsstoffe und pflegt.
Einziger Nachteil könnte für manche das Tensid sein, aber damit komme ich persönlich klar, zumal ich Shampoos sowieso nur ab und zu verwende.
Also: wer nicht viel Geld ausgeben mag und BLUMEN mag - ran an den Speck, äh.. das Shampoo ;)

EDIT:
Der deckel lässt sich mit punktgenauem Druck auf die Deckelmitte doch schließen ;D


Kennt ihr Neobio-Produkte, wenn ja welche? Und legt ihr auch Wert auf bestimmte Düfte oder ist das euch im Shampoo völlig egal?



Eure

Donnerstag, 20. März 2014

Weleda - Fußbalsam

Fakten

Fußcreme, stärkt und erfrischt die Füße
75ml kosten 7,99€
NaTrue zertifiziert
Ohne Tierversuche!
Durch Lanolin & Bienenwachshydrolat leider nicht vegan




Das sagt der Hersteller

"Unsere Füße tragen uns durchschnittlich viermal in unserem Leben um den Globus. Mit dem Weleda Fußbalsam als Begleiter fühlen sich Ihre Füße rundum gepflegt an.

Die feine Komposition aus stärkendem Myrrhe- und beruhigendem Calendulaextrakt kräftigt die Haut und beugt somit bei regelmäßiger Anwendung der Hornhaut- und Schrundenbildung vor. Tonerde bindet Feuchtigkeit und sorgt dadurch für ein angenehm trockenes Fuß-Klima. Wollwachs und Olivenöl pflegen selbst beanspruchte Haut geschmeidig weich. Echte ätherische Öle verströmen einen erfrischenden Duft, desodorieren und haben einen angenehm kühlenden Effekt auf der Haut."


Inhaltsstoffe

Water (Aqua), Alcohol, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Lanolin, Magnesium Aluminum Silicate, Commiphora Myrrha Resin Extract, Hydrolyzed Beeswax, Limonene*, Fragrance (Parfum)*, Sodium Beeswax, Calendula Officinalis Extract, Linalool*, Citronellol*, Geraniol*, Citral*, Coumarin*. 
*from natural essential oils


Meine Meinung

Die Fußcreme selbst befindet sich in einer Alu-Tube, die auf dem Kopf steht. Darum befindet sich beim Kauf noch eine Pappumhüllung in blau mit Infomaterial und Inhaltsstoffen. Da die Packung bei mir immer gleich in den Müll fällt, fände ich den Aufdruck der Inhaltsstoffe direkt auf die Tube viel besser - so könnte man die Papphülle weg lassen und Müll sparen.

Die Konsistenz der Fußcreme ist schön weich und angenehm, lässt sich dadurch auch einwandfrei verteilen. Sie ist nicht so fest wie manch andere Fußcremes, aber hat eindeutig eine cremige Konsistenz und ist nicht so dünnflüssig wie Bodylotion.

Der Duft ist herrlich! Ich hatte von dieser Creme mal eine Probiergröße und wollte dann die Fullsize kaufen, was ich hiermit getan habe. Die Creme riecht schon krautig-frisch. Man riecht auf jeden Fall Myrrhe heraus, aber genauer kann ich es nicht beschreiben. Ansonsten ist noch Calendula Extrakt und Parfüm sowie Duftstoffe zur Beduftung beigegeben.

Die Creme zieht auch einwandfrei weg und verbleibt nicht ewig als Film auf den Füßen. Somit kann man sich auch mal tagsüber die Füße eincremen und muss das nicht nur nachts tun.

Die Pflegewirkung ist gut. Ich merke zwar keinen kräftigenden Effekt, wie es beworben wird, aber meine Füße werden definitiv gepflegt und sind nicht rau oder gar rissig. Im Winter selbst könnte es mir auf Dauer etwas zu wenig reichhaltig sein, aber abgesehen davon reicht mir die Pflegewirkung auf jeden Fall aus!
Gepflegt wird hauptsächlich durch Olivenöl und Wollfett, zwei doch eher schwere und reichhaltige Inhaltsstoffe. Ich denke, sie ist nur dadurch nicht so sehr reichhaltig, da sie sehr viel Alkohol enthält. Daher für mich auch keine langfristige Lösung, eher etwas leichteres für den Sommer.

Der Frische-Effekt ist durch den Duft und die ätherischen Öle vorhanden. Stark ist er keineswegs, aber ich glaube, das findet man auch eher im konventionellen Bereich. Man merkt es aber und es fühlt sich sehr angenehm an.

Ich bin jemand, der zwei verschiedene Fußcremes besitzt und anwenden möchte.
Cremetyp eins sind eher leichtere Fußcremes mit einer erfrischenden Wirkung für den Sommer. Ich bin manchmal sehr viel auf den Beinen in der warmen Jahreszeit - da möchte ich abends einfach nur eine supertolle Erfrischung für die Füße. Im konventionellen Sektor findet man solche Erfrischungscremes mit Cool-Effekt häufig, bei Naturkosmetik leider selten.
Cremetyp zwei sind dann die sehr reichhaltigen Cremes für den Winter und/oder nachts. Hier habe ich schon eine gute Fußcreme von Burt's Bees gefunden, die aber ebenfalls nicht vegan ist *seufz*



Bewertung



Eine sehr gute Fußcreme, die das hält, was sie verspricht: sie pflegt & erfrischt.
Abzug gibt es für Lanolin & Wollwachs und eben den vielen Alkohol, weitere vegane Produkte wären toll. Wer damit kein Problem hat, darf sich eine Kaufempfehlung denken ;)
Nachkaufen werde ich sie vorerst aber nicht, da ich hoffe, eine vegane "Frische-Fußcreme" für den Sommer zu finden. Daher brauche ich jetzt einfach die ungeliebte Alverdefußcreme auf und spare mir die Weleda für den Sommer =)



Welche Fußcremes verwendet ihr so? Und habt ihr einen Tipp für meine zwei Fußcremes, die ich immer noch suche - in vegan?



Eure

Mittwoch, 19. März 2014

Terra Naturi - Produktliste mit Deklarierung der veganen Produkte

Terra Naturi ist die Naturkosmetik-Eigenmarke von Müller. Da Terra Naturi im Web gar nicht präsentiert wird, ist es auch schwer, Produktlisten oder vegane Deklarierungen zu finden.

Ich habe daher ganz aktuell bei Müller angefragt und eine vollständige Liste erhalten (Stand 17.03.2014).











Eure

Dienstag, 18. März 2014

Tara Seifen - Delicious Bat Seife

Fakten

Seife mit Fledermaus
10% Überfettung
90g kosten 5,00€
Vegan

Nachtrag:
Diese Seife gibt es nicht nur zu Halloween, sondern im Rahmen der Gothic-Collection ganzjährig über ;)


Den Shop selbst habe ich euch hier in meiner Serie "Manufaktur im Portrait" schon mal vorgestellt, vielleicht wollt ihr da auch mal rein lesen.






Das sagt der Hersteller

"Wie jedes Jahr zu Halloween gibt es eine Fledermausseife. Perfekt als Mitbringsel zur Halloweenparty oder wenn man in der Zeit bei lieben Freunden zum Essen eingeladen ist. Viele lieben Fledermäuse ja das ganze Jahr über und erwarten voller Spannung die Charge des jeweiligen Jahres.
Diesmal ist die Seife ein wenig Vintage geworden. Natürliches Braun und passendes Orange werden von dunkelrotem Glitter durchzogen. Unsere Fledermaus ist dieses Jahr weiß und flattert geisterhaft in der Ecke der Seife rum.
Der umwerfende Duft ist eine tolle Mischung aus würziger, tiefer und balsamischer Myrrhe einerseit und total süßer, leckerer, klebriger Zuckerwatte andererseits. Zusammen harmoniert das wundervoll und man kann sich gar nicht satt riechen."


Inhaltsstoffe

Cocos Nucifera, Aqua, Canola Oil, Elaeis Guineensis Oil, Sodium Hydroxide, Olea Europea, Parfume ( Limonene, Alpha-isomethyl Ionene, Benzyl Alcohol, Cinnamyl Alcohl, Citral, Coumarin, Eugenol( Allergene die sowohl in ätherischen Ölen als auch in Parfümölen gleichermaßen vorkommen). c.i. 15985.


Meine Meinung

Das Design ist wunderbar und lässt jedes Grufti-Herz höher schlagen! =) Ich mag alles mit und über Fledermäuse, daher musste ich diese Seife auf jeden Fall bestellen.
Die Seife selbst ist braun mit rotem Glitzer durchzogen. Ich bin kein Glitzerfan, aber hier ist es wirklich dezent.
Die Fledermaus befindet sich in der linken oberen Ecke und ist weiß.

Die Verpackung ist schlicht: die Seife ist in Plastikfolie eingewickelt, auf der sich ein hübsches Etikett befindet mit.. einer Fledermaus ;) Auf der Rückseite ist ein zweites Etikett, welches Inhaltsstoffe, Chargenummer und Shopdaten enthält.

Der Duft wird als Zuckerwatte & Myrrhe beschrieben und trifft es ganz gut.
An der Seife selbst rieche ich als erstes die Myrrhe heraus, die den Duft auch dominiert. Erst dann gewährt sich eine süßlichere Hintergrundnote. Zusammen ergibt sich ein würzig-süßer Duft, der wirklich ein bisschen an Weihnachtsgebäck erinnert. Foody ist es aber auf keinen Fall!
Duscht man dann damit, entwickelt sich der Duft auf der Haut - die süßliche Note schwindet etwas und der Duft wird schön balsamisch-würzig!
Für mich könnte die süße Note durchaus weggelassen werden, aber das ist eindeutig Geschmackssache. Trotzdem mag ich die Seife und schnuppere beim Duschen gerne dran.

Die Pflegewirkung ist für den durchschnittlichen Gebrauch okay, siehe auch die 10% Überfettung. Ich mit meiner trockenen Haut bräuchte auf Dauer etwas mehr, da reicht mir Kokosöl als Hauptbestandteil nicht aus. Nur nach dem ÜF-Grad kann man also auch nicht gehen. Wer normale Haut hat, wird hiermit aber zufrieden sein!

Ich muss an dieser Stelle übrigens hinzufügen, dass die Seife eigentlich nicht so bröckelig aussehen sollte. Mir ist sie mitsamt der Verpackung runtergefallen, daher hat die Fledermaus etwas Schaden genommen.


Bewertung

Ein fettes Plus gibt natürlich das tolle Design! ;) Abzüge gibt es, da ich mit meiner Haut einfach etwas mehr Pflege benötige und minimal für den Zuckerwatteduft - einfach nicht mein Fall.
Wer sich hier Dufttechnisch angesprochen fühlt und normale Haut hat, darf zuschlagen!
Insgesamt eine schöne Seife, die man so nicht überall findet.


Kennt ihr schon Produkte von Tara Seifen? Und was ist euch am wichtigsten bei Seifen: Pflege, Design oder Duft?


Eure

Montag, 17. März 2014

Neuigkeiten der Woche 17.03.14



  •  Der Benecos Nagellack "My Secret" hat von Ökotest die Bewertung "gut" erhalten (Ausgabe 03/14)!
  • Wolkenseifen zieht teils um, daher wird der Shop geschlossen. Letzter Bestelltag ist der 27. März, dann öffnet der Shop erst wieder zum 14. April.
  • Die neuen Produkte von Logona sind ab heute im Handel erhältlich.
  • Die Sante Pflanzenhaarfarbe Nussbraun erhielt von Stiftung Warentest die Beurteilung gut / 2,0!
  • Der Dr. Hauschka Visagist Claus Bertl-Benz ist im Breuninger Stuttgart vom 17.03. bis 22.03. zu Gast. Nähere Infos und Anmeldedaten findet ihr direkt bei Hauschka.
  • Die Gleitgele von yes sind nun bei Ecco-Verde erhältlich. Es gibt öl- und wasserbasierte Varianten. Alle sind nicht an Tieren getestet und frei von Duft-Geschmacks- und Farbstoffen.


Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche! =)

Eure

Sonntag, 16. März 2014

Every Day Minerals - Eyeshadow "It's a mauve world"

Vor ungefähr 8 oder 9 Jahren habe ich mit meiner besten Freundin zusammen einen Lidschatten von Chicago Rimmel gekauft. Na, wer kennt die Marke noch? Ich hatte nie viel davon, aber diesen Lidschatten liebe ich bis heute.

Ja, der Lidschatten ist alt und eeeeeigentlich sollte man das keine 9 Jahre am Stück verwenden. Ich habe mich nur nie getraut, ihn zu leeren, da ich solche Bordeaux-Farbtöne selten gefunden habe. Entweder alle mit fettem Braunstich oder kaum sichtbar.
Da  aber kürzlich nur noch ein paar Krümelchen vorhanden waren, musste ein Ersatz her, den ich schließlich bei EDM gefunden habe *freu*

Allerdings... wie mein Glück so will.... geht auch dieser Lidschatten aus dem Sortiment. Wer ihn noch haben will, sollte alsbald möglich zuschlagen!


Fakten

Mineral-Lidschatten, lose
Enthält 1g
Kostet 5,29€ bei Ecco Verde
Crueltyfree und Leaping-Bunny zertifiziert
vegan
Ohne Tierversuche!


Das sagt der Hersteller

"Erzielen Sie einen markanten und strahlenden Effekt mit den Schimmer-Lidschatten von Everyday Minerals! Beinahe platzend durch die Fülle an glitzernden Mineralien, die so hell sind wie strahlende Diamanten, werden Ihre Augen genauso unvergesslich wie Sie es sind. Ein strahlendes und funkelndes Leben ist immer schöner!"


Meine Meinung

Ich hatte hohe Erwartungen an diesen Lidschatten - und sie wurden kaum enttäuscht!

Die Verpackung ist schlicht, aber hochwertig. Kleines stabiles Glasdöschen mit weißem Plastikdeckel inklusive Logo. Kein ausgefallenes Design, aber optisch ansprechender als zB. die Chrimaluxe-Döschen.
Es ist wie immer ein Sieb enthalten, welches beim Kauf mit einer Folie verschlossen ist.

Der Name ist etwas irreführend, finde ich. Mauve ist ein helles blasses Lila, aber das ist dieser Lidschatten nicht.
Die Farbe ist ein wunderschönes sattes Bordeaux ohne jeglichen Braunstich. Dabei enthalten ist viel Schimmer, welches den Lidschatten sehr lebendig auf den Lidern wirken lässt. Ich LIEBE bordeaux-pflaume-Farben und finde sie viel zu selten ohne braun- oder orange stichige Untertöne.
Leider lassen sich solche Farben verdammt schwer einfangen *seufz* Ich habe mein bestes gegeben, aber ich finde, der Lidschatten wirkt immer noch zu braun auf dem Foto, obwohl er das in echt nicht ist.


Im Sonnenlicht


Auftragen lässt sich der Lidschatten gut. So ganz ohne Krümeln bekomme ich das bei losen Lidschatten nicht hin, aber es ist nur ganz minimal, lässt sich dann einwandfrei mit einem großen Puderpinsel weg wischen.

Die Deckkraft ist auf einer Base (ich benutze hier immer die Rival de Loop, tierversuchsfrei) super! Kann hier absolut nicht meckern. Ein einmaliger Auftrag reicht schon für eine schöne Farbe. Der Intensität halber setze ich meist noch eine zweite Schicht drauf, ist aber nicht unbedingt nötig.

Bei der Haltbarkeit bin ich im großen und ganzen zufrieden. Mit Base hält er gut etliche Stunden aus und verblasst nur etwas. Fleckig oder unregelmäßig wird er bei mir überhaupt nicht.

Zum Schluss noch eines:
Viele benutzen ungerne rötliche Farben auf den Augen - Junkieblick, verheult -  die Attribute sind fast durchweg negativ. Sehe ich anders! Klar, die Farbe muss zu einem selbst passen, aber abgesehen davon ist die Kombination oft das wichtigste.
Wenn die Farbe euch steht, dann könnt ihr sie definitiv tragen. Oft reicht es schon aus, die Farbe auf dem beweglichen Lid nur auf der vorderen Hälfte aufzutragen und nach hinten und oben in der Lidschattenfalte mit grau oder schwarz auszublenden. Wer will, kann sicher auch taupe nehmen, benutze diese Farbe nur nicht.


Bewertung





Ich würde mir sehr wünschen, dieser Lidschatten bliebe im Sortiment! =(
Die Haltbarkeit könnte noch etwas besser sein, aber da er ansonsten völlig überzeugt, habe ich dennoch die volle Bewertung gegeben.
Die Farbe findet man nicht häufig, die Deckkraft ist super - ich liebe diesen Lidschatten!


Habt ihr auch Lidschatten von Every Day Minerals? Und zufällig Tipps für weitere Lidschatten in diesem Farbbereich?


Eure

Samstag, 15. März 2014

Alverde - Augenbrauenstift "01 Blond"

Ich bin ja von Natur aus dunkelblond. Gerade bei stärkerem Makeup fehlt dann einfach der Rahmen, wenn man die Augenbrauen nicht definiert.
Und wer kennt es nicht - die Suche nach einem Augenbrauenstift- oder Puder für Blondinnen OHNE Rotstich und ohne zu dunkel zu sein???
Nach Jahren und etlichen Fehlversuchen, nach denen ich es schließlich bei Augenbrauen "pur" belassen habe, wurde ich endlich bei Alverde fündig!
Ich benutze diesen Stift schon lange und werde auch dabei bleiben.



Fakten 

Augenbrauenstift
2g kosten 2,45€ 
NaTrue-Siegel
Vegan! 
Ohne Tierversuche!



Das sagt der Hersteller

"Klassischer Augenbrauenstift mit cremiger Textur angereichert mit pflegendem Mandelöl. Lässt Ihre Augenbrauen noch schöner wirken. Zum Ausfüllen, Definieren und in Form bringen der Brauen. Für makellose Augenbrauen und ein perfektes Finish."



Inhaltsstoffe

Hydrogenated Vegetable Oil, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Hydrogenated Palm Glycerides, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Hydrogenated Palm Kernel Glycerides, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Mica, Olus Oil*, Sesamicum Indicum Seed Oil*, Polyglyceryl-3 Diisosrearate, Tocopherol, Glyceryl Caprylate, [+/- CI 77499, CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77288]
*ingredients from certified organic agriculture



Meine Meinung

Der Auftrag ist typisch für einen Augenbrauenstift:
Zuerst ordnet und kämmt man mit dem Bürstchen seine Brauen, anschließend zeichnet man seine Brauen mit der Stiftseite nach. Danach ggf. nochmals bürsten.




Die Mine ist sehr weich und cremig, also lässt sich dieser Stift sehr natürlich auftragen und verblenden!
Man kann entweder kleine kurze und festere Striche machen und diese anschließend mit dem Bürstchen oder einem Wattestäbchen verblenden oder man trägt es gleich in "weich" auf. Ich verwende die erstere Methode und verwende dann die Bürste.

Die Haltbarkeit ist sogar sehr gut! Beim Sport habe ich es noch nicht getestet, da gehe ich nur mit Minimal-Makeup hin. Bei heißem Wetter mit viel Schwitzen verblasst es etwas und man muss aufpassen, dass man es sich nicht wegwischt. Allerdings sieht man es selbst am Ende das Tages noch  und das reicht mir.
Ohne Sommerwetter bin ich mit der Haltbarkeit komplett zufrieden!Auch in der Disco nach langem Tanzen bleibt der Stift bei mir an Ort und Stelle.


Das Entfernen beim Abschminken stellt gar kein Problem dar, sondern lässt sich sehr einfach durch eine Reinigungsmilch entfernen!


Und wie man sieht, ist die Farbe auch wirklich ohne Rotstich!









Bewertung

Die Vorzüge habe ich euch oben schon erklärt, dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen. Außer: der Preis ist unschlagbar und das Bürstchen finde ich wirklich gut! Preis, Haltbarkeit, Farbe = alles prima! Einziger Wermutstropfen: Die Mine könnte wirklich etwas härter sein. So muss man schon oft nachspitzen und verbraucht damit auch mehr als bei anderen Stiften. Einen kleinen Ticken heller dürfte die Farbe auch sein, aber so helles Augenbrauenzeug gibt es irgendwie gar nicht auf dem Markt.




Welche Stifte / Puder benutzt ihr Blondinnen für eure Augenbrauen? Habt ihr weitere Tipps? Eventuell sogar bessere als der von Alverde?




Eure

Donnerstag, 13. März 2014

Alverde - Camouflage 001 Sand

Ich habe jahrelang die Camouflage Cream von ArtDeco benutzt und fand sie immer super - in vielen Farbtönen erhältlich, super Haltbarkeit und Ergiebigkeit plus hohe Deckkraft.
Nach meiner damaligen Umstellung auf NK und tierversuchsfrei wollte ich sie aber nicht länger verwenden. Es hat eeeeewig gedauert, den letzten leer zu bekommen! Im Anschluss bin ich direkt auf diese Camouflage von Alverde umgestiegen =)



Fakten

Camouflage
in 2 Farbtönen erhältlich
Kostet 3,49€
Vegan
NaTrue zertifiziert
Ohne Tierversuche!


Das sagt der Hersteller

"Sehr gut geeignet zur Abdeckung von Augenschatten und kleinen Makeln.Für eine hohe Deckkraft. Mit Sonnensteinpulver.
Verteilen Sie das Camouflage mit dem Finger oder einem kleinen Schwämmchen und verblenden Sie es zum Finish."


Inhaltsstoffe

Glycine Soja Oil*, Ricinus Communis Seed Oil*, Rhus Verniciflua Peel Cera, Stearic Acid, Hydrogenated Jojoba Oil, Hydrogenated Vegetable Oil, Hydrogenated Rapeseed Oil, Lecithin, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum**, Linalool**, Limonene**, Geraniol**, Citronellol**, Benzyl Benzoate**, Citral** [+/- Talc, CI 77891, Mica, Silica, CI 77163, CI 77491, CI 77492, CI 77499, Tin Oxide]
* ingredients from certified organic agriculture
** natural essential oils

Meine Meinung

Die Verpackung ist typisch Alverde: grüne Dose mit transparentem Deckel und schnörkellöses Design. Stört mich nicht, Alltagsprodukte müssen kein Blickfang fürs Auge sein.

Die Camouflage ist sehr hell und somit auch für mich geeignet. Wer noch heller ist als ich, also fast weiß, dem wird sie aber zu dunkel sein, befürchte ich =(
Der Farbton erschien mir zuerst zu rosa, aber es geht noch für mich. Ich habe einen gelben Unterton, da wäre die Nuance 002 etwas besser geeignet, aber die ist zu dunkel.


Die Konsistenz ist cremig-weich und recht ölig. Das weiche ist okay, so lässt sie sich einwandfrei verteilen, ist dadurch aber auch nicht ganz so ergiebig, wie ich es von anderen Camouflages kenne.

Auftragen lässt sie sich sehr gut.. Ich nehme dafür am liebsten einen Pinsel, aber mit dem Finger sollte es auch gehen. Schichten lässt sie sich gut, das finde ich enorm wichtig, da so die Deckkraft höher wird. Mit etwas Körperwärme lässt sie sich besser verteilen - also kurz anwärmen lassen oder Finger benutzen.

Die Deckkraft ist die kleine Schwäche dieses Produktes: gut, aber nicht extrem deckend, wie ich es eigentlich von einer Camouflage erwarte. Für leichte Rötungen ist sie gut geeignet, bei wirklich roten Flecken oder Pickeln sieht man trotz Schichten noch minimal etwas.

Durch die ölige Konsistenz glänzt sie leider etwas. Da ich Camouflage aber nie solo, sondern immer in Verbindung mit MF oder Foundation verwende, ist das okay. Wer nur Camouflage verwenden möchte, kann dem Glanz mit Puder beikommen. So hält es auch besser ;)

Die Haltbarkeit ist durchschnittlich. Ich stehe keineswegs auf einmal "ohne" Camouflage da, aber an langen Tagen sehe ich, dass die Deckkraft schwindet und gegen Abend nur noch teilweise vorhanden ist. Schade, aber bei dem günstigen Preis noch zu verschmerzen.

Tipp:
Ich habe schon öfters gelesen, dass sich Anwenderinnen beschwerten, dass diese Camouflage in Augenfältchen kriecht - dafür ist sie eigentlich auch nicht geeignet! 
Diese Camouflage ist von der Konsistenz her dicker und öliger und daher kriecht sie eben. Solltet ihr dennoch mit zurecht kommen, ist das natürlich super. Aber falls nicht - einfach einen richtigen Concealer verwenden =)


Bewertung


Trotz den kleinen Schwächen punkto Deckkraft und Haltbarkeit bekommt sie 4 Punkte! Beim Preis-Leistungsverhältnis kann man auf keinen Fall meckern, dafür ist sie wirklich gut!
Da ich bislang im NK-Bereich noch keine bessere Camouflage gefunden habe, bleibe ich vorerst dabei! Habe jetzt die dritte Dose und bin immer noch zufrieden.
Wer eine Camouflage für den kleinen Geldbeutel sucht oder sowieso nur leichte Rötungen abdecken muss, für den ist diese hier perfekt geeignet - gerade wenn ihr helle Haut habt! Zudem ist sie vegan.


Benutzt ihr Camouflage? Falls ja welche und kennt ihr eine NK Camouflage, die eine noch bessere Deckkraft hat?


Eure


Dienstag, 11. März 2014

Couleur Caramel - Frühjahr/Sommer Look 2014 "Y a de la joie"


"Lebensfreude pur strahlt der neue Frühjahr/Sommer Look 2014 von Couleur Caramel aus – mit fröhlichen Farben und blumigem Design sorgt diese limitierte Auflage sofort für gute Laune und lässt uns strahlen. „Violett bouquet“, „Champagne bubble“, „Frosted peach“ oder „Sunrise“ – diese fruchtig-leuchtenden Farbnuancen entführen uns auf ein Picknick inmitten einer farbenfrohen Sommerwiese. Und dabei schenken die blumigen Farben nicht nur beste Laune, sondern unserem Look Ausstrahlung und jede Menge Glamour. Alle Produkte (außer den Nagellacken) sind nach COSMEBIO zertifiziert, sind frei von Parabenen, Mineralölen und synthetischen Wirkstoffen."


Ein Champagner-Frühstück im blühenden Garten –
Lidschatten „Violett bouquet“, „Champagne bubble“, „Frosted peach“
und „Sunrise“


 
Sie sind hundertprozent natürlich und erinnern uns an eine blühende Sommerwiese - während intensive Flieder- und Rosétöne den natürlichen Hautton unterstreichen, sorgen luxuriöse Champagner- und Brauntöne für Sinnlichkeit. Wie gut, dass Bio-Avocadoöl und Bio-Sheabutter dabei Feuchtigkeit spenden und die zarte Augenpartie schützen.
2,5 g, UVP 15,00 EURO
 
 
 
 
Absoluter Spitzenkandidat 2014: Kohl-Kajal in drei trendigen Farbnuancen
 
Dank seiner gespitzten Form und cremigen Textur lassen sich farbenfrohe
Striche präzise auftragen und unwiderstehliche Augenblicke im Handumdrehen zaubern. Ideal für die empfindliche Augenpartie: Bio-Sheabutter und Bio-Sesamöl schützen, spenden Feuchtigkeit und machen die Haut zart.
4 g, UVP 25,00 EURO
 
 
 
 
Für den perfekten Sommerlook: Strahlend frisch mit „Summer day“ und
„Summer evening“

 
Was wäre ein Sommer ohne sun-kissed Look? Dieses Jahr verwöhnt uns Couleur Caramel gleich mit zwei neuen Sommerpudern, die nicht nur durch ihre vielfarbigen irisierenden und matten Pigmente und die wunderschöne Prägung begeistern, sondern ebenso eine sommerliche Frische zaubern.
Bio-Weizenstärke macht die Haut streichelzart und mattiert sie, während Bio-Jojoba für einen unglaublichen Tragekomfort sorgt.
10 g, UVP 35,50 EURO 
 
 
 
 
Funkelnde Glossy-Looks für unsere Lippen –
Lipglosse „Sweet raspberry“, „Rose petal“ und „Wild peach“


 
Auch für die Lippen gibt es 2014 fruchtige Glossy-Looks: Wunderschöne Lipglosse mit Bio-Jojobaöl und Bio-Aprikosenkernöl sorgen für verführerische, zarte Lippen und ein strahlendes Lächeln.
9 ml, UVP 21,50 EURO
 
 
 
 
Vier Farberlebnisse für verführerische Sommerlooks 


Die neuen trendigen Nagellacke sind ohne Parabene, Toluen, Formol und Kolophonium. Sie runden jeden Look optimal ab, trocknen schnell und verführen mit intensivem Glanz.
8 ml, UVP 16,50 EURO
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fazit
 
Eine schöne frühlingshafte LE! Hier stimmen mal wieder Konzept, Design und Farben und harmonieren gut miteinander.
Schwachpunkt für mich persönlich: nicht meine Farben :-( Mir gefällt wirklich nur der lila Lidschatten und ggf. der lila Kajalstift.
Der rote Lipgloss sieht gut aus, aber ich benutze keine Lipglosse. Das wäre rausgeworfenes Geld für mich.
 
 
Wie findet ihr die neue Kollektion? Spricht euch davon etwas bestimmtes an?
 
 
 Eure
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...